|

Immer wieder TZonntags: OTA Zahlen, Augmented Reality für Kataloge, Blogs, Video Marketing-Muss

Was für Wochen liegen hinter uns. Die Welt und auch Deutschland wird von Angst, Terror und Populismus getrieben. Wir können und wollen das Geschehene nicht verleugnen, geschweige denn schön reden. Was wir aber können ist, den aktuellen Zustand relational zu bewerten (Leben wir wirklich im Zeitalter des Terrors?) und positiv in die Zukunft zu schauen.  Wir leben in einer Zeit der Veränderung; diese Veränderungen sind disruptiver denn jemals zuvor – auch aufgrund der Entwicklung der sozialen Medien! Dies zeigen neue soziotechnische Konstellationen, die von einem Tag auf den anderen globale Wirksamkeit haben (z.B. Augmented Reality und Pokémon Go). Wir werden diese Veränderungen nicht aufhalten (können) – aber das Gefühl wie diese Veränderungen auf uns wirken können wir steuern: durch positives Denken und Handeln.

Folgende Lesetipps zeigen solche Veränderungen – im Kleinen und im Großen:

Abhängigkeit von Booking.com wächst!

Empfohlen von Florian

Neue Zahlen der HOTREC und der FH Westschweiz Wallis belegen diese Entwicklung. 22% aller Hotelübernachtung in Europa wurden 2015 über Online Travel Agencies (OTAs) generiert, auf Kosten der Direktbuchungen beim Hotel. Booking,com bzw. die Priceline Group als Mutter hat davon einen Anteil von 62,9 %.

Beeindruckende Zahlen – die Abhängigkeit wächst. Auswege gibt es zahlreiche – aber keine einfachen Lösungen! Sprecht uns an, wenn wir Euch oder Eurer Region helfen können.

Stop Wasting Time: Video Marketing ist ein Muss

Empfohlen von Catharina

Eigentlich täglich lese ich einen Artikel zum Thema Video Marketing. Natürlich nicht verwunderlich, da einer meiner Schwerpunktthemen. 🙂 Grundsätzlich haben alle eine Aussage gemeinsam: Stop Wasting Time and Start Video Marketing. Die Business 2 Community hat dazu eine nette Infografik mit interessanten Zahlen veröffentlicht. Die Frage ist: Worauf wartet man noch?

Wer zu dem Thema mehr erfahren möchte, dem kann ich nur den Video Summit in Leipzig ans Herz legen. Dort geht es ausschließlich um das Thema Video und in zahlreichen Workshops werden alle wichtigen Aspekte und aktuellen Entwicklungen besprochen. Im neuen Video erfahrt Ihr mehr: The Video Summit Leipzig

Quelle: www.business2community.com

Quelle: www.business2community.com

Augmented Reality für Kataloge

Empfohlen von Bastian

Mein Highlight der Woche wurde eigentlich schon letzte Woche publik gemacht: Die Verbindung von Augmented Reality und Katalogen, umgesetzt von der Lüneburger Heide.

In der zugehörigen Pressemeldung heißt es: „Mittels einer App kann der Leser mit seinem Smartphone über die Katalogseiten scannen und es zeigen sich automatisch Zusatzinformationen zum Kataloginhalt auf dem Bildschirm. Dies können ausführlichere Beschreibungen, Videos über das Thema auf der Seite, oder zusätzliche Bilder sein.

Es ist kein QR Code mehr erforderlich, die App arbeitet auf Basis von Augmented Reality und erkennt die Katalogseiten automatisch. Die Informationen kommen aus der Website der Region. In der App kann der Nutzer sich diese Zusatzinformationen abspeichern und später darauf zurückgreifen.“

Für mich eine sehr schöne Brücke zwischen Online und Offline und sicherlich ein Paradebeispiel für die Adaption von Technologie in touristischen Organisationen.

160715_Katalog PLUS Ulrich von dem Bruch

Die Apps findet ihr hier (Android, iOs).

Quo vadis Blogs?

Empfohlen von Kristine

Florian hat im Einstieg zu unseren heutigen Linktipps schön das Thema „Veränderungen“ aufgegriffen. Diese Veränderungen betreffen auch Blogs. Suchmaschinen – allen voran Google – integrieren immer mehr Inhalte in die direkte Suche. Ein Weiterklicken auf die entsprechende Website ist bei vielen Fragen hierdurch gar nicht mehr nötig. Strukturierte Daten (als Stichwort hierzu Schema.org ) machen dies möglich und werden immer weiter vorangetrieben. Hinzu kommt, dass ein Großteil der Inspiration und Information von (potenzialen) Kunden direkt via diverse Social-Media-Kanäle abgedeckt wird.

Für Blogger bedeutet dies damit langfristig, dass sie mit deutlich weniger Traffic via Google & Co rechnen müssen. Dennoch besitzen Blogs aus meiner Sicht auch zukünftig eine Relevanz. Denn es geht bei diesen eben nicht nur um Suchmaschinenoptimierung und Wissensvermittlung. Sondern ebenso um Community-Aufbau. Damit das funktioniert, müssen die Beiträge tatsächlich persönlich geschrieben sein, sodass die Leser gerne der Person hinter dem Blog folgen.

Außerdem das Tolle an Blogs: eine Plattform, welche unabhängig von den diversen Social-Media-Kanälen funktioniert und auf welche immer wieder verwiesen werden kann – ganz egal, wie das neueste Netzwerk gerade heißt oder welches Netzwerk gerade dicht macht. „Your blog is your castle“ eben, wie es in diesem Beitrag von mds über die Potenziale von Unternehmensblogs heißt.

Veranstaltungs-Tipps

Damit ihr zukünftig keine wichtigen Veranstaltungen wie eine Tagung oder ein Barcamp mehr verpasst, gibt es in jedem „Immer wieder TZonntags“ eine aktuelle Liste anstehender Events. Immer mit dabei: Wen aus unserem Tourismuszukunft-Team ihr dort – auf der Bühne oder als Teilnehmer – antrefft.

 

 

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Realizing Progress – wir gestalten den Wandel
Veränderung ist die zentrale Herausforderung und Chance unserer Zeit. Realizing Progress gestaltet diesen Wandel und begleitet Akteur*innen, die sich mit der Zukunft von Tourismus, Standorten und Lebensräumen beschäftigen. Als internationales Netzwerk mit Partner*innen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol eint uns die Vision einer offenen, nachhaltigen Welt. Als Visionär*innen mit ganzheitlicher Perspektive setzen wir uns für die Gestaltung von Zukunfts- und Lebensräumen über den Tourismus hinaus ein.

Florian Bauhuber

... ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Realizing Progress.. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet Akteur*innen, die sich mit der Zukunft von Tourismus, Standorten und Lebensräumen beschäftigen. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation