blog-thumbnail

Digitaler Neujahrsempfang 2018 – noch einmal komplett

Digitale Trends, Digitaler Neujahrsempfang, Neujahrsempfang, Trends, Trends 2018

Kristine Honig15. Jan 2018

Neues Jahr, neues Glück und neue Themen!

Die Digitalisierung schreitet voran und ist nicht mehr aufzuhalten. Oder doch? Braucht das eigentlich irgendwer? Geht das wieder weg?

Am 15.1. haben wir in einem Webinar via Facebook Live „10 todsichere Tipps, um die Digitalisierung zu verhindern“, gegeben.

Mit analogem Sendungsbewusstsein. Und einem Augenzwinkern. Aber: Seht selbst …

Digitaler Neujahrsempfang 2018 von Tourismuszukunft

Alle Themen im Überblick

Zuerst ein Blick auf das große Ganze:

  • Florian erklärte das Thema Datenprotektionismus und wie du dafür sorgst, dass alle Daten bei dir bleiben.
  • Bei Roland ging es um die responsive Lüge. Denn: mobiler Traffic wird völlig überbewertet!

Ganz wichtig natürlich: Das Thema Vertrieb. Deshalb schauten wir uns dies gleich von drei Seiten an:

  • Pascal nahm sich die Destinationen, welche den Vertrieb von Booking.com & Co zurückerobern, zur Brust.
  • „Hotelkind“ Martin zeigte, wie Online-Überbuchungen dein Geschäft ruinieren können.
  • Und Reisebüro-Inhaber Michael erklärte, dass stationäre Reisebüros definitiv keine Online-Präsenz zum Verkaufen benötigen.

Womit Destinationen auch zu tun haben: Mit Leistungsträgern und Veranstaltungen. Unsere Tipps hier:

  • Basti schwingt die Fahne: Forsch voran ohne bremsende Leistungsträger!
  • Und ich selbst für stundenlange Frontalpräsentationen statt offenen Veranstaltungsformaten.

Bleibt noch die Kommunikation im Rahmen der gesamten Aktivitäten von touristischen Organisationen und Unternehmen:

  • Zielgruppen oder gar Personas? Braucht kein Mensch, sagt Ben.
  • Und vom „großen Kommunikator“ – nein, nicht Günter, dieser ist nur der Überbringer der Botschaft – erfährst du, wie du in der Kommunikation garantiert das letzte Wort behältst.

https://twitter.com/JoLeo195/status/952901584245198848

Moment mal, das waren doch nur 9 statt 10 Tipps!? Genau! Denn Digitalisierung verhinderst du auch, indem du generell mehr versprichst, als du halten kannst (oder ein Virus dich lahm legt, wie es bei Johannes der Fall ist. Gute Besserung!)

 

Das kommt dir gerade alles sehr suspekt vor?

Sollte es auch!

Denn unser Tipp ist ganz klar:

Willst du die Digitalisierung meistern,
dann mach einfach alles anders,
als wir es dir hier erzählt haben. 

 

Alle Themen noch mal ganz in Ruhe nachschauen? Dann hier entlang zum Facebook-Video:

https://www.facebook.com/Tourismuszukunft/videos/10156168028966579/

(Ab Minute 3:38 geht es dann richtig los.)

author-profile-img
Kristine Honig Strategin | Umsetzerin | Barcamperin

Kristine ist seit 2014 Netzwerkpartnerin und Beraterin bei Realizing Progress. Sie denkt strategisch – und spricht gleichzeitig die Sprache deiner Akteur*innen. Deshalb ist sie die perfekte Sparringspartnerin, um gemeinsam mit dir deine Strategie zu erarbeiten und diese danach ins Operative zu übersetzen. Ihre Themen sind Zielgruppen, Stakeholder und Produktentwicklung sowie Barcamps und Kreativitätstechniken.

Ähnliche
Blog-Artikel
blog-thumbnail

01.09.2022

Wie bekomme ich meine Zielgruppe in die Köpfe meiner Partner? Ein Blick nach NRW.

Mehr erfahren

#Kommunikation

#NRW

#NRWTourismus

#TourismusNRW

#Zielgruppe

blog-thumbnail

22.06.2022

OpenWeek: Learnings zum Format & den eingesetzten Veranstaltungsformaten

Mehr erfahren

#Coworkation

#Learning

#OpenWeek

#openweek

#Rückblick

blog-thumbnail

05.05.2022

Neue Veranstaltungsformate kennenlernen: (Co)Workation, Barcamp, MessUp Night, Lernreise, Hackathon

Mehr erfahren

#Barcamp

#Coworkation

#hackathon

#Innovation

#Lernreise

#MessUpNight

#OpenWeek

#Veranstaltungsformat