|

#TZitb – Tourismuszukunft live auf der ITB 2016

Montag morgen … Seid ihr auch schon am Packen für die ITB Berlin? Ab morgen Dienstag werden wir von Tourismuszukunft aus (fast) allen Himmelsrichtungen wieder nach Berlin reisen, um bis Freitag den Hallen-Marathon zu bewältigen. Termine, Gespräche, Vorträge, Events oder – in meinem Fall – eine Livereportage für das Reiseland Deutschland: Wir freuen uns schon auf die persönlichen Treffen mit euch!

Wo trefft ihr uns an?

Alle unsere Vorträge und sonstigen Aktivitäten haben wir bereits im Tourismusblog (Tourismuszukunft auf der ITB 2016) vorgestellt. Von Dienstag bis Freitag könnt ihr uns bei zahlreichen Veranstaltungen begegnen. Ein sicherer Tipp ist am 9. und 10. März die eTravel Stage in Halle 6.1, wo Michael, Bastian, Roland, Florian und Catharina ihre Vorträge zum eTourismus halten werden.

Soll es noch ein spontaner Termin mit einem aus dem Tourismuszukunft-Team sein? Probiert mal unsere neue Kontaktseite www.tourismuszukunft.de/neugierig oder unsere mobile Facebook-Microsite und schreibt euren Wunsch-Gesprächspartner an! Vielleicht findet sich noch der eine oder andere Slot!

Das Tourismuszukunft-Team auf der ITB:

Das Tourismuszukunft-Team auf der ITB: Catharina Fischer, Günter Exel, Michael Faber, Roland Trebo, Florian Bauhuber, Kristine Honig-Bock, Johannes Böhm, Benjamin Gottstein, Bastian Hiller (v. li.o. n. re.u.)

 

Tourismuszukunft live: #TZitb

Auch dieses Jahr twittern wir unter dem Hashtag #TZitb wieder live, was uns auf der ITB so begegnet, beschäftigt und begeistert. Hier könnt ihr unsere Tweets in Echtzeit verfolgen:

Zusätzlich dazu werden sich im Lauf der ITB wohl noch etliche Tweets, Facebook Postings und Instagram-Pics (folgt ihr uns dort schon?) auf unserer #TZitb Social Wall von Seejay einfinden.

In diesem Sinne: Kommt gut nach Berlin! Habt erfolgreiche Tage – und sagt kurz Hallo, wenn ihr uns begegnet!

Liebe Grüße,
Günter

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Realizing Progress – wir gestalten den Wandel
Veränderung ist die zentrale Herausforderung und Chance unserer Zeit. Realizing Progress gestaltet diesen Wandel und begleitet Akteur*innen, die sich mit der Zukunft von Tourismus, Standorten und Lebensräumen beschäftigen. Als internationales Netzwerk mit Partner*innen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol eint uns die Vision einer offenen, nachhaltigen Welt. Als Visionär*innen mit ganzheitlicher Perspektive setzen wir uns für die Gestaltung von Zukunfts- und Lebensräumen über den Tourismus hinaus ein.

Günter Exel

… ist Marketing-, Web- und Social-Media-Berater aus Wördern und der erste österreichische Netzwerkpartner bei Realizing Progress. Für seine Beratungsschwerpunkte – Content, Social Media, Multimedia und Kommunikation – bringt er praktisches Know-how als langjähriger Chefredakteur von Tourismusfachzeitschriften, als Marketing-Manager eines Reiseveranstalters und Experte im Bereich Echtzeit-Reportagen mit.