|

Immer wieder TZonntags: Super Bowl-Halbzeitshow, #ENTER2015, Facebook AGB, 6000 Fans

In dieser Woche haben wir etwas zu feiern: den 6000. Fan auf unserer Facebook-Fanpage. Damit ihr auch etwas davon habt, könnt ihr etwas gewinnen. Viel Erfolg!

Außerdem haben wir an diesem Sonntag weitere Linktipps rund um YouTube beim Superbowl, die Konferenz ENTER 2015, inspirierende Social-Media-Kampagnen sowie die neuen Facebook-AGB für euch zusammengestellt. Wie immer gilt: viel Spaß beim Lesen und Weiterklicken!

Immer wieder TZonntags: Superbowl-Halbzeitshow, ENTER 2015, 6000 Facebook-Fans, Facebook AGB

6000 Fans – 6000 Sekunden Beratung

Empfohlen von Florian

Im März 2008 haben wir unsere „Fanpage“ auf Facebook gelauncht… Fast 7 Jahre später haben wir nun 6000 Fans! Das freut uns sehr. Deshalb verlosen wir auf unsere Unternehmensseite 6000 Sekunden Beratung – viel Erfolg!

 

Online-Konkurrenz zur Super Bowl-Halbzeitshow

Empfohlen von Ben

In der Nacht auf morgen findet in Phoenix/Arizona das (medial) größte Einzelsportereignis der Welt statt: der 49. Super Bowl. Neben dem eigentlichen Spiel der New England Patriots gegen den Titelverteidiger Seattle Seahawks soll auch die Halbzeitshow wie immer ein absolutes Highlight darstellen. Doch dieses Jahr bekommen Katy Perry und Lenny Kravitz Konkurrenz aus dem Netz: YouTube bietet eine eigene Halbzeitshow mit 20 YouTube-Stars und Musikern. Zu sehen sein sollen Stunts, Musikaufnahmen und Super Bowl Fake Ads.

Apropos Ads: Ein besonderer Hype kommt auch den speziell für den Super Bowl produzierten Werbespots zu gute. Die Halbzeitshow wird im AdBlitz-Channel übertragen. Hier können auch die offiziellen Werbespots zum Super Bowl nochmals angesehen werden und darüber hinaus der Zuschauer mit den Anzeigenkunden in Kontakt treten.

Der Super Bowl wird also auch im Second Screen von hoher Relevanz sein.

 

#ENTER2015: Ci vediamo a Lugano?

Empfohlen von Günter

ENTER 2015 Lugano - finales Programm
Sehen wir uns demnächst in Lugano? In den kommenden Tagen wird das Tessiner Städtchen zum Nabel der eTourismus-Welt: Vom 3. bis 6. Februar treffen sich dort über 350 Touristiker aus aller Welt zur ENTER 2015. Das finale Programm hat die  IFITT als Organisator soeben auf www.j.mp/enter2015agenda publiziert.
Auch ich werde ab Mittwoch auf der #ENTER2015 im Einsatz sein – diesmal nicht als als offizieller Livereporter, aber als Moderator des Workshops „Digital KPIs in Tourism“ (5.2., 17 Uhr). Ich freue mich schon auf tolle Beiträge von:

  • Catharina Fischer, DZT: „What is a successful campaign? Useful KPIs for Social Media and Blogger campaigns“
  • Wolfgang Toechterle, Südtirol Marketing: „How to measure the success of a large scale, storytelling-based communication concept – illustrated by the example of wasunsbewegt.com“
  • Anne Köchling, FH Westküste: „KPI benchmarking – insights from comparison. The example of an online-based business intelligence solution“

 

Inspirierende Social-Media-Kampagnen

Tipp von Kristine

Mein Link-Tipp wurde mir diese Woche von Günter in die Timeline gespült 🙂 Es handelt sich dabei um 10 Social-Media-Kampagnen, die von t3n als „für die Hall of Fame“ gekürt worden.

Sicherlich hatten die Firmen hinter den Kampagnen (u.a. Coca Cola, Oreo) ein sattes Budget zur Hand. Nichtsdestotrotz sind in allen aufgeführten Kampagnen Elemente enthalten, die auch für eure eigenen Kampagnen relevant sind:

  • Unglaublich viel Abwechslung bei Oreo
  • Personalisierung bei Coca Cola & Ben&Jerry’s

  • Gamification bei Volkswagen
  • die Verknüpfung mehrerer Social-Media-Kanäle bei Old Spice
  • das perfekte Testimonial bei Volvo (Jean-Claude van Damme)
  • einen anderen Blickwinkel wagen bei den Verkehrsbetrieben in Melbourne
  • Twitter-Kampagne mit User Generated Content bei Evian
  • User-Aktion von Online ins Offline-Leben bringen bei Juventus Turin
  • aktuelle Trends im Netz nutzen – das #OscarSelfie

Schaut mal rein in die 10 Kampagnen und lasst euch inspirieren!

 

Neue Facebook AGB – Nächster Schritt zum F-Commerce, Werbung, Werbung und gezieltere Werbung

Empfohlen von Michael

Seit 30. Januar gelten die neuen Facebook Nutzungsbedingungen, denen ihr mit dem ersten Login nach der Aktualisierung automatisch zugestimmt habt. Was neu ist, könnt ihr im Artikel von T3N nachlesen und nachhören:

  • Einbeziehung von Standortdaten: Anhand Eurer geteilten Standorte bekommt ihr zukünftig mehr standortbezogene Werbung.
  • Werbung:  Das Nutzungsverhalten (besuchte Websites und genutzte Apps) werden für eine bessere Einordnung in Interessengruppen genutzt.
  • Neue Funktion:  Weg frei für mehr Facebook-Commerce und den Kaufen-Button. Denkbar meiner Meinung nach sowohl innerhalb Facebook als auch auf externen Websites als Abwicklungsfunktion (Login mit Facebook-Account für Übertragung der Nutzungs- und Zahlungsdaten)  
  • Transparenz: Facebook will offener mit den neuen Funktionen umgehen, dazu könnt ihr auch Eure Privatsphäre-Einstellungen zu Werbung anpassen.

Fazit: Effizientere Werbung mit mehr Information über die User – eine tolle Entwicklung für touristische Werbetreibende.

 

Euch noch ein schönes Rest-Wochenende,

Kristine

 

Keine Kommentare zu
Immer wieder TZonntags: Super Bowl-Halbzeitshow, #ENTER2015, Facebook AGB, 6000 Fans

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Realizing Progress – wir gestalten den Wandel
Veränderung ist die zentrale Herausforderung und Chance unserer Zeit. Realizing Progress gestaltet diesen Wandel und begleitet Akteur*innen, die sich mit der Zukunft von Tourismus, Standorten und Lebensräumen beschäftigen. Als internationales Netzwerk mit Partner*innen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol eint uns die Vision einer offenen, nachhaltigen Welt. Als Visionär*innen mit ganzheitlicher Perspektive setzen wir uns für die Gestaltung von Zukunfts- und Lebensräumen über den Tourismus hinaus ein.

Kristine Honig

... ist seit Mai 2014 Netzwerkpartnerin und Beraterin bei Realizing Progress. Sie denkt strategisch – und spricht gleichzeitig die Sprache deiner Akteur*innen. Deshalb ist sie die perfekte Sparringspartnerin, um gemeinsam mit dir deine Strategie zu erarbeiten und diese danach ins Operative zu übersetzen. Ihre Themen sind Zielgruppen, Stakeholder & Produktentwicklung sowie generelle Strategieprozesse und Barcamps.