|

Hotelbewertungen direkt bei Google abgeben

Google bietet für alle Orte der Welt sogenannte Place Pages, auf denen wie bekannt auch Bewertungen aus unterschiedlichen Plattformen (z.B. Holidaycheck, Tiscover) aggregiert werden. Hotels können selbst Einträge vervollständigen und Bilder hochladen. Somit entwickeln sich diese Place Pages immer mehr zu Parallel-Webseiten. Alle relevanten Infos zu touristischen Orten, im speziellen Hotels, werden gesammelt und standardisiert.

Nun ist es auch möglich, direkt auf diesen Pages Bewertungen abzugeben. Dies hab ich für ein Hotel gemacht, das wir vorletzte Woche besuchen durften. Interessanterweise werden diese Bewertungen allerdings nicht oben gereiht. Die Sortierung ist alles andere als nachvollziehbar – nach welchen Kriterien wird da gerankt? Wann werden die Bewertungen generell aktualisiert? Es gibt deutlich mehr Bewertungen im Netz! Google Willkür?

4 Kommentare zu
Hotelbewertungen direkt bei Google abgeben

Als Hotelier kann ich das nur begrüßen, sofern die Preise direkt von der Homepage ausgelesen werden und eine Verlinkung auf die Buchungsplattform des Hotels besteht. Nun wird man sicher sein können, dass die weitere Zukunft zeigen wird, dass auch Google die Provisionen kassieren möchte. Das wäre allerdings eine Katastrophe.
Gruß
Edelbert Lösch

Hallo Edelbert,

leider werden die Daten direkt von der OTA, also von der Buchungsplattform integriert – und nicht gecrawlt – für den Hotellier bedeutet das, dass er auch zukünftig Provisionen zahlen muss. Egal ob an die OTA oder an Google.

Viele Grüße,
Florian

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Realizing Progress – wir gestalten den Wandel
Veränderung ist die zentrale Herausforderung und Chance unserer Zeit. Realizing Progress gestaltet diesen Wandel und begleitet Akteur*innen, die sich mit der Zukunft von Tourismus, Standorten und Lebensräumen beschäftigen. Als internationales Netzwerk mit Partner*innen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol eint uns die Vision einer offenen, nachhaltigen Welt. Als Visionär*innen mit ganzheitlicher Perspektive setzen wir uns für die Gestaltung von Zukunfts- und Lebensräumen über den Tourismus hinaus ein.

Florian Bauhuber

... ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Realizing Progress.. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet Akteur*innen, die sich mit der Zukunft von Tourismus, Standorten und Lebensräumen beschäftigen. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation