|

Tourismuszukunft@ITBBerlin15

Heute in zwei Wochen startet die ITB Berlin 2015. Wir sind natürlich auch wieder mit dabei. Zu unseren Aktivitäten wollen wir Euch eine Übersicht geben.

Tourismuszukunft auf der ITB 2014 (Foto: Andre Lehnte www.touristik-foto.de)

Tourismuszukunft auf der ITB 2014 (Foto: Andre Lehnte www.touristik-foto.de)

In diesem Jahr dürfen wir zum zweiten Mal Fachbesucher durch die Welt der Travel Technology begleiten. Nach jeweils einem Kurzvortrag starten wir mit einer zweisprachigen Tour durch die Technologie-Hallen.
Weiterhin sind wir mit verschiedenen Vorträgen u.a. in der eTravelWorld und beim ITB Kongress vertreten.

Sicherlich sehen wir uns auf der Messe, bei einer der Abendveranstaltungen oder wir verabreden uns noch zu einem gemeinsamen TERMIN?

Viele Grüße
Michael

PS: Unser rasender Reporter Günter berichtet wieder live von „Deutschland auf der ITB“. Hier die Reportage aus dem letzten Jahr als Vorgeschmack: http://www.guenterexel.com/2014/03/03/live-report-deutschland-auf-der-itb-berlin/

DIENSTAG, 03.03.2015

Sehen wir uns bei der Award Night vom Travel Industry Club?

 

MITTWOCH, 04.03.2015

10:30-10:50 Uhr    Vortrag & Tour mit Michael Faber: „Travel Technology bei Reiseveranstaltern: Im Spannungsfeld zwischen Datenmanagement und Vermarktung“ (eTravelWorld, Halle 6.1)
10:50-11:50 Uhr    Guided Tour durch die Technology Hallen

 

10:50-11:10 Uhr    Vortrag & Tour mit Bastian Hiller: „Zwischen SEO, IBE und UX – Destinationen im Technology-Dschungel“ (eTravelWorld, Halle 6.1)
11:10-12:10 Uhr    Guided Tour durch die Technology Hallen

 

11:30-11:50 Uhr    Vortrag & Tour mit Maximilian Laborenz: „Travel Technology in der Hotellerie – Vier Thesen für die Zukunft der Hotel-Technologie“ (eTravelWorld, Halle 6.1)
11:50-12:50 Uhr    Guided Tour durch die Technology Hallen

 

14:30-15:00 Uhr    Vortrag mit Günter Exel: „Echtzeit-Content im Tourismus“ (eTravelWorld, Halle 6.1)

 

15:30-16:15 Uhr    Diskussion mit Florian Bauhuber: „Tourismus und Finanzierung: Best Practices und Zukunftsperspektiven“ – in Kooperation mit DIHK (ITB Kongress, Halle 7.1a, Saal New York 1)

 

DONNERSTAG, 05.03.2015

11:00-11:30 Uhr    Vortrag mit Florian Bauhuber: „Crowdfunding im Tourismus: Marktüberblick, Formen und Einsatzmöglichkeiten für touristische Fragestellungen am Beispiel Thüringen“ (eTravelWorld, Halle 6.1)

 

FREITAG, 06.03.2015

12:00-13:00 Uhr    Vortrag mit Kristine Honig-Bock: „Culture meets Blogs. Erfolgreiche Fallbeispiele kultureller Blogs und Blogaktionen im Kultursektor“ (Culture Conference Lounge, Halle 16)

 

SAMSTAG, 07.03.2015

11:00-11:30 Uhr    Vortrag mit Bastian Hiller: „E-Coaches und E-Learning: Ein neuartiger Ansatz zur Schulung von touristischen Betrieben“ (eTravelWorld, Halle 6.1)

 

1 Kommentar zu
Tourismuszukunft@ITBBerlin15

Birgit

Hallo!

Kann bzw. muss man sich zu den Vorträgen / Guided Tours anmelden oder einfach kommen?

Grüße Birgit

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Realizing Progress – wir gestalten den Wandel
Veränderung ist die zentrale Herausforderung und Chance unserer Zeit. Realizing Progress gestaltet diesen Wandel und begleitet Akteur*innen, die sich mit der Zukunft von Tourismus, Standorten und Lebensräumen beschäftigen. Als internationales Netzwerk mit Partner*innen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol eint uns die Vision einer offenen, nachhaltigen Welt. Als Visionär*innen mit ganzheitlicher Perspektive setzen wir uns für die Gestaltung von Zukunfts- und Lebensräumen über den Tourismus hinaus ein.

Michael Faber

Michael Faber ist Netzwerkpartner und Geschäftsführer Touristik des Experten-Netzwerks Realizing Progress. Der Reisebüro-Inhaber und studierte Touristiker (M.A.) berät seit 2005 touristische Unternehmen im Bereich Social Media, Online-Marketing und Reisevertrieb. Zuvor war der Online-Experte bei verschiedenen touristischen Unternehmen operativ tätig und ist Gründer eines Reiseveranstalters. Er ist Mitglied im DRV-Ausschuss Onlinevertrieb und Informationstechnologie, sowie Beirat Social Media beim Verband Internet Reisevertrieb.