|

Triphunter verstärkt sich mit Wissen aus dem Umfeld von Amazon

Heute veröffentlicht Triphunter eine Meldung, dass Andreas Weigend das Advisory Board von Triphunter verstärkt. Schaut man sich die Biographie von Weigend an, so erkennt man, dass er bei Amazon Spezialist für das Kundenverhalten auf deren Webseite und an der Entwicklung des Empfehlungssystems beteiligt war. Aktuell ist er als freier Berater unterwegs und hilft seinen Auftraggebern, ihre Kundendaten besser zu verstehen und daraus messbare Ergebnisse zu entwickeln. Aus dem touristischen Umfeld in Deutschland zählt Weigand die Lufthansa zu einen seiner Kunden.

Für Triphunter bedeutet die Verstärkung eine große Chance auf dem Weg zu: „Triphunter hat meine Reise“.

Wenn es Triphunter gelingen sollte hier ein vernünftiges Konzept zu entwickeln, dann hat Triphunter einen Schritt geschafft, den die großen Online Reiseportale alle zusammen noch nicht umgesetzt haben. Es ist schön zu hören, dass eine solche Expertise und ein solches Wissen seinen Weg in die Reisebranche findet und dass sich hier die jungen Firmen als Innovationstreiber positionieren.

JO

1 Kommentar zu
Triphunter verstärkt sich mit Wissen aus dem Umfeld von Amazon

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Realizing Progress – wir gestalten den Wandel
Veränderung ist die zentrale Herausforderung und Chance unserer Zeit. Realizing Progress gestaltet diesen Wandel und begleitet Akteur*innen, die sich mit der Zukunft von Tourismus, Standorten und Lebensräumen beschäftigen. Als internationales Netzwerk mit Partner*innen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol eint uns die Vision einer offenen, nachhaltigen Welt. Als Visionär*innen mit ganzheitlicher Perspektive setzen wir uns für die Gestaltung von Zukunfts- und Lebensräumen über den Tourismus hinaus ein.

Jens