Kategorien
Allgemein Immer wieder TZonntags Intermediäre Kommunikation News & Infos Technologie Trends Webinare

Alexa überall, Seid neugierig, Webinare Oktober, Livestreaming – Immer wieder TZonntags

„Immer wieder TZonntags“ - Der Wochenrückblick von Tourismuszukunft – #IWTZ

„Immer wieder TZonntags“ – der aktuelle Wochenrückblick mit Linktipps und Leseempfehlungen aus dem Tourismuszukunft-Team.

Alexa überall – jetzt auch im Auto!

Empfohlen von Florian

Nach einer turbulenten Woche für Amazon Echo kann man sagen, dass sich Alexa auf dem Weg befindet ein ständiger Begleiter in unserem Alltag zu werden. Amazon stellte in der vergangene Woche nicht nur zahlreiche neue Endgeräte auf Echo-Basis vor, sondern auch andere Akeure veröffentlichten ihr Commitment zur Echo Plattform.

Nachdem Microsoft bereits vor Wochen eine enge Zusammenarbeit von Cortana und Echo bestätigte, war es letzte Woche der nächste große Weltkonzern namens BMW, der verlautbaren ließ, dass ab 2018 alle BMW und Mini Modelle mit der Alexa ausgestattet werden. Amazons konsequente Umsetzung des Plattformgedankens ist diese Entwicklung zu verdanken.

Foto: Greg Snell

Wir werden in Zukunft noch mehr Anwendungsmöglichkeiten auch im touristischen Kontext sehen. Warum? Weil Alexa den Zugang zu Informationen durch ein sehr einfaches Conversational Interface ermöglicht! Und viele touristische Use Cases benötigen genau dieses Interface ohne Barrieren.

 

Leute, seid neugieriger!

Empfohlen von Günter

So viele spannende News und Diskussionen gab es diese Woche, dass ich mich kaum für ein Thema entscheiden kann, um es ausführlicher zu behandeln … Also habe ich ausnahmsweise gleich mehrere IWTZ-Linktipps:

  • Twitter plant, das 140-Zeichen-Limit für Tweets auf 280 Zeichen zu erhöhen.
  • Mit „The Germany Travel Show“ bringt  die DZT Storytelling via Instagram Stories gekonnt und amüsant rüber.
  • Spannende Details gibt es zu der bei den Österreichischen Tourismustagen präsentierten digitalen Weltkarte von Easybooking, die Österreich-Buchungen in Echtzeit zeigt.
  • Großer Relaunch für Googles Fotobearbeitungs-App Snapseed, mit dem Bereich der Looks – voreingestellte Filter, die im Unterschied zu Instagram & Co. kein Farbtupfer-Chi-Chi bringen, sondern als Lösungen für fotografische Standard(problem)fälle konzipiert sind.

Und zuletzt: Leute, seid neugieriger! Neugier ist einer der zentralen Werte in der Markenidentität von Tourismuszukunft – und für Forscher gar die wichtigste aller Eigenschaften in der „postnormalen“, digitalen Ära. Und doch scheint sich gerade die deutsche Mentalität mit der „Neugier“ schwer zu tun. Warum das so ist, erläutert Martin Weigert in dieser erleuchtenden t3n Kolumne.

Leute - seid neugierig!
Leute – seid neugierig!

 

Webinare Influencer Marketing, Instagram, aktuelle Trends

Empfohlen von Catharina

Foto: Greg Snell

Im Oktober halte ich gleich drei Webinare in Kooperation mit der School of Communication and Management (SCM) ab.

Es besteht immer noch die Möglichkeit sich anzumelden. Ich freue mich auf Euch! 

Live. Warum eigentlich?

Empfohlen von Kristine

Wir haben bei uns im Team einige, bei denen die Live-Kommunikation schon länger in die alltägliche Kommunikations-Arbeit integriert ist (hallo Günter!, hallo Michael!). Doch auch für unser gesamtes Team, für Tourismuszukunft, werden wir zukünftig stärker mit Live-Formaten arbeiten.

Foto: Greg Snell

Hier gibt es fünf Gründe, warum sich Livestreaming zur Unternehmenskommunikation lohnt, unabhängig davon ob konkret via Facebook, Instagram oder andere. Und, welche Einsatzmöglichkeiten siehst du für dich und dein Unternehmen?

 

Veranstaltungs-Tipps

Damit ihr keine wichtigen Veranstaltungen wie eine Tagung oder ein Barcamp verpasst, gibt es in jedem „Immer wieder TZonntags“ eine aktuelle Liste anstehender Events. Immer mit dabei: Wen aus unserem Tourismuszukunft-Team ihr dort – auf der Bühne oder als Teilnehmer – antrefft.

 

Kategorien
Allgemein Destinationen Kommunikation Marketing & Vertrieb Reiseveranstalter Social Media Termine Webinare

Webinare zu den Themen Instagram und Influencer Marketing

In den Monaten Februar und März warten zwei weitere Webinare auf Eure Teilnahme. Am 25. Februar das Webinar „Instagram für Tourismusunternehmen“ und am 22. März das Webinar zum Thema „Influencer Marketing im Tourismus“.

Webinar „Instagram für Tourismusunternehmen“

Nach knapp fünf Jahren hat Instagram mit monatlich über 400 Millionen aktiven Nutzern weltweit bereits den vier Jahre älteren Kurznachrichten-Dienst Twitter überholt. Das macht Instagram zu einem der am schnellsten wachsenden sozialen Netzwerke aller Zeiten. Über 75 Prozent der Nutzer kommen nicht aus den USA, davon 9 Millionen allein aus Deutschland.

Bildschirmfoto 2016-02-17 um 16.28.09

Allein diese Zahlen lassen aufhorchen, sind natürlich aber nur ein Grund warum man die Plattform spätestens 2016 aktiv in sein Marketing einbinden sollte. Wie das gestaltet werden kann und was es dabei zu beachten gilt sowie weitere Einblicke bekommt Ihr in unserem Webinar.

Interessiert? Dann geht es hier zur Anmeldung. Die Präsentation wird im Nachgang allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt und auch hier im Blog veröffentlicht. 

 

Webinar „Influencer Marketing im Tourismus“

Influencer Marketing ist nicht neu, richtig, doch dessen Ausprägung ist es. Im Zuge der wachsenden Bedeutung sozialer Medien und der damit drastischen Veränderungen im Kommunikationsverhalten von zahlenden Konsumenten weltweit, haben sich traditionelle Sender (Unternehmen)- und Empfänger (Kunde)-Strukturen überholt bzw. teilweise aufgelöst. Unten stehende Abbildung veranschaulicht das aus meiner Sicht ganz gut.

blog.influencermarketing2

Man könnte es auch folgendermaßen ausdrücken: Es ist weiterhin wichtig, was, wie und dass ein Unternehmen kommuniziert. Selbstverständlich. Wie relevant diese Kommunikation für die Zielgruppe und damit erfolgreich für das Unternehmen ist, hängt jedoch zunehmend von den Empfängern selbst ab. Letztere haben sich in den vergangen Jahren durchaus zu einflussreichen Sendern entwickelt.  

Wie nutzt man diesen Einfluss nachhaltig für sein Marketing? Diese und weitere Fragen werde ich im Webinar behandeln. Hier geht es zur Anmeldung. Die Präsentation wird im Nachgang allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt und auch hier im Blog veröffentlicht. 

 

Kategorien
Allgemein Immer wieder TZonntags

Immer wieder TZonntags: Erfolgreiche Allgäuer, Icelandair Stopover-Buddy, Googles Garden, Instagram Account-Switch, Kostenloses Webinar Website-Relaunch, Instagram-Webinar, Facebook-Marketing Seminare

Bereitet Ihr Euch schon für die ITB vor. Wir sind gerade mittendrin und freuen uns über Eure Kontaktaufnahme. Bis dahin dreht sich natürlich die (digitale) Welt weiter. Wir haben unsere wichtigsten Themen und Links der letzten Woche  für Euch zusammengefasst.

Direkt zu deinem gewünschten Tipp klicken:
Tipp von Florian (Erfolgreiche Allgäuer) · Tipp von Günter (Icelandair) · Tipp von Michael (Facebook Seminare) · Tipp von Catharina (Instagram Webinar) · Tipp von Basti (Website-Webinar) · Tipp von Kristine (Instagram-Wechsel) · Tipp von Roland (SEO-Tipps)

Unsere Veranstaltungs-Tipps: Konferenzen, Tagungen und BarCamps, die relevant für den Tourismussektor sind bzw. wo du uns triffst, findest du unter unseren Veranstaltungs-Tipps.

20160214-IWTZ

Empfohlen von Florian

Allgäu gewinnt ADAC-Tourismuspreis

Seit Jahren begleiten wir die Allgäu GmbH bei zahlreichen Herausforderungen im digitalen Zeitalter (z.B. Social Media Strategie, Website-Relaunch-Begleitung, Wikipedia-Optimierung). Umso mehr freut uns, dass jetzt ein Leitprodukt des Allgäus – die Wandertrilogie – den bayerischen ADAC-Tourismuspreis gewonnen hat.  Unglaublich viel Herzblut und Arbeit steckt hinter dem Projekt – nicht nur bei der Allgäu GmbH sondern in der gesamten Region, Chapeau!

Empfohlen von Günter

Request a Stopover-Buddy here …

Airline? Destination? Gastgeber? Aus der Sicht des Gastes ist jede Aufgabenteilung in der Vermittlung eines touristischen Erlebnis höchst künstlich. Mit Icelandair hat nun eine Airline die Servicekette konsequent zu Ende gedacht. Das Resultat ist ein cooles Konzept – der Icelandair Stopover-Buddy.

Icelandair stellt Stopover-Passagieren, die einen Zwischenstopp in Island einlegen, auf Anfrage einen persönlichen (und kostenlosen) Begleiter zur Verfügung. Mit diesem kann man die Insel unmittelbar erleben: Schwimmen im offenen Meer, Mountain Biking, Heli-Skiing, Querfeldeinlauf, rosa Pullis stricken … ?

#?adventure? ?#?culture? ?#?food? ?#?health? ?#?lifestyle? ?#?nature? – für jedes Thema stehen Buddies aus den Reihen der Airline-Mitarbeiter zur Verfügung, die hier angefordert werden können. Sogar Icelandair CEO Birkir Hólm Guðnason steht als Stopover-Buddy mit seinem persönlichen Island-Tipp bereit – wow!

[youtube width=“560″ height=“315″]https://www.youtube.com/watch?v=E_QTPZ400Vw[/youtube]

Empfohlen von Michael

Facebook-Marketing Seminare im April in Frankfurt & Kastellaun

Da wir extremen Nachholbedarf beim professionellen Facebook-Marketing festgestellt haben, biete ich im April wieder Facebook-Marketing-Seminare. Am ersten Tag lernt Ihr die Funktionsweise von Facebook und deren Anwendung kümmern, wobei sich Tag 2 mit den unterschiedlichen Beitragsformaten, erfolgreichen Content und der Erstellung eines Konzeptes beschäftigt. Tag 3 beschäftigt sich dann detailliert mit den Werbemöglichkeiten von Facebook Werbeanzeigen. Ich freue mich auf Eure Teilnahme.

Frankfurt:

Kastellaun:

201604-Seminar-Facebook-Marketing-3Tage_bearbeitet-1

Empfohlen von Catharina

Instagram-Webinar am 25. Februar 2016

Mit 9 Millionen monatlich aktiven Nutzern in Deutschland gehört Instagram zu den größten Sozialen Netzwerk und ist zeitgleich die größte reine Photo-Sharing-Community in Deutschland.

Im Webinar „Instagram für Tourismusunternehmen“ lernt Ihr die Einsatzmöglichkeiten und den Nutzen von Instagram für die touristische Vermarktung kennen. Neben der Funktionsweise und dem Aufbau von Followern und Reichweite erhaltet Ihr Expertentipps für die sinnvolle Verwendung von Hashtags  und für die Durchführung von Wettbewerben und Kampagnen.

Infos & Anmeldung hier.

20160225-Instagram-Webinar-gross

Empfohlen von Bastian

Kostenloses Webinar „Website-Relaunch“

Eine attraktive Website mit durchdachtem Content sind heute das A&O der allermeisten touristischen Webpräsenzen.

Obwohl alle Destinationen oder Hotels primär einmal Gäste anziehen wollen, warten die Websites mit unterschiedlichsten Funktionen und Designs auf.

In meinem kostenlosen Webinar „Projekt Website Relaunch” erfahrt Ihr mehr über die Trends und Entwicklungen bei touristischen Websites und wie Ihr Euer eigenes Website Projekt angehen könnt.

Infos & Anmeldung hier.

teaser_Relaunch2

 

Empfohlen von Kristine

Instagram – einfach zwischen Accounts switchen

Die Foto-App Instagram machte die Nutzung für Unternehmen in der Vergangenheit nicht unbedingt einfach: Statt mehrere Accounts innerhalb der App verwalten zu können, musste sich der Nutzer jeweils ab- und neu anmelden. Viel Aufwand und vor allem nervig.

Ich bin sicher, dass unzählige Fotos hierdurch nicht veröffentlicht wurden. Und ich kenne Mitarbeiter in Unternehmen, die aus diesem Grund das Aufsetzen eines eigenen Firmenaccounts immer wieder verzögerten.

Ab jetzt jedoch ist es einfach, zwischen 2 Instagram-Accounts zu switchen.

So schnell und unkompliziert kann man Instagramer glücklich machen. Und vielleicht ja auch für euch ein Anlass, euch Instagram noch mal genauer anzuschauen.

https://www.instagram.com/p/BBjmRr_nLgR/

 

Empfohlen von Roland

5 Tipps zur Suchmaschinenoptimierung von Blog

Mein erster Link-Tipp diese Woche sind diese 5 Tipps zur Suchmaschinenoptimierung von Blogs. Herausheben möchte ich hier besonders den ersten Tipp: Konzentriert euch nicht nur auf die Keywords! Ich werde immer wieder gefragt, wie viele Keywords und welche Keywords und wie man diese platziert und ob das eine besser ist als das andere…

Ganz provokant gesagt: Vergesst die Keywords und konzentriert euch auf den Content. Stimmt der Content, dann stimmen auch die Keys und die Platzierungen und Backlinks kommen von alleine.

Mein 2. Tipp ist korto.it,

01

Die Seite gibt es nur in italienisch, deshalb hier kurz das Model dieses Managed Gardens: Man stellt sich online seinen persönlichen Gemüsegarten zusammen, indem man die gewünschten Gemüsesorten auswählt. Dieser Garten wird dann angelegt und von Gärtnern gepflegt. Sobald das Gemüse reif ist bekommt man es geliefert. In der ganzen Zeit kann man dem Gemüse per Webcam beim Wachsen zusehen, ist mit dem Gärtner über Whatsapp in Kontakt und kann Samstags sogar selbst vorbeifahren um im Garten zu haken und arbeiten. Als Zusatzservice wird noch angeboten, das Gemüse nach der Ernte noch einzukochen.

Eine wunderbare Geschäftsidee, die Online und Offline perfekt kombiniert und zeigt, dass das Internet und der Onlinehandel nicht zwangsmäßig der Tod des lokalen Handels sein muss, sondern diesen mit einem guten Konzept fördern und beflügeln kann

Veranstaltungs-Tipps

Damit ihr keine wichtigen Veranstaltungen wie eine Tagung oder ein Barcamp mehr verpasst, gibt es in jedem „Immer wieder TZonntags“ eine aktuelle Liste anstehender Events. Immer mit dabei: Wen aus unserem Tourismuszukunft-Team ihr dort – auf der Bühne oder als Teilnehmer – antrefft.

 

Immer wieder TZonntags: Kristine Honig-Bock, Florian Bauhuber, Bastian Hiller, Catharina Fischer, Günter Exel, Roland Trebo, Benjamin Gottstein, Michael Faber, Catherina Langhoff, Johannes Böhm