Kategorien
Allgemein Destinationen eLearning Hotel Kommunikation Live-Kommunikation Marketing & Vertrieb Reiseveranstalter Reisevertrieb Social Media Technologie Trends Termine Touristische Trends

Tourismuszukunft auf der ITB 2017: Unsere Präsentationen

Tourismuszukunft auf der ITB

 

Ihr habt unsere Vorträge auf der ITB verpasst? Schade!

Aber dank diesem Blogpost könnt Ihr alle Vorträge und unsere diesjährigen ITB-Einsätze nachlesen:

  • Live-Reportage #ifeelsLOVEnia (Günter)
  • Travel Technology Trends für Reiseveranstalter (Vortrag Michael)
  • Travel Technology Trends für Destinationen (Vortrag Basti)
  • Travel Technology Trends in der Hotellerie (Vortrag Roland)
  • Digitale Führungskultur – alles eine Frage der Haltung (Vortrag Florian)
  • ‘How to reach and address Millennials?’ (Panel Catharina)
  • Live-Reportage ITB-Pressekonferenz der DZT (Michael)
  • Augmented Reality: Mehr als nur ein Hype? (Vortrag Kristine)
  • Digitalisierung im Tourismus (Vortrag Michael)
  • Arbeiten im digitalen Zeitalter – Showcase Tourismuszukunft (Vortrag Michael)
  • Digitale Weiterbildung im Tourismus (Vortrag Basti mit Ina von TourComm)
  • Video-Interviews zu den kulturellen Highlights (Michael für DZT)
  • Live-Reportage Tag des barrierefreien Tourismus (Kristine für DZT)

#ifeelsLOVEnia – im Reportage-Einsatz für Slowenien

Empfohlen von Günter

Auf der ITB 2017 schlug mein Herz ganz in Grün: Von Dienstag bis Freitag war ich für das Slovenian Tourist Board im Reportage-Einsatz und durfte den Auftritt Sloweniens als „Convention & Culture Partner ITB Berlin 2017“ multimedial kommunizieren.

Alle meine #ifeelsLOVEnia Tagesberichte mit Tweets, Fotos, Videos und Livestream-Einsätzen sind auf Storify aufbereitet:

#ifeelsLOVEnia beim Donausalon: Liveeinsatz für Slowenien auf der ITB Berlin 2017

Travel Technology bei Reiseveranstaltern

Empfohlen von Michael

In diesem Jahr behandelte mein Vortrag neben den Basics von Reiseveranstaltersystemen die aktuellen Herausforderungen in fünf Thesen. Hier die Präsentation in Slideshare und im Video:

Travel Technology für Reiseveranstalter 2017 from Realizing Progress

Die Präsentationen könnt Ihr Euch auch auf Youtube anschauen: Deutsch | English 

Travel Technology für Destinationen

Empfohlen von Bastian

Auch dieses Jahr duften Michael, Roland und ich die eTravel-World eröffnen. Wie immer fielen mir dabei die DMOs zu und während letztes Jahr die Außenkommunikation und Wahl der richtigen Technik auf Basis der Customer Journey im Mittelpunkt standen, habe ich dieses Jahr einmal ein Auge in die DMO selbst und in Strukturen und Aufgaben legen dürfen.

Travel Technology für Destinationen 2017 from Realizing Progress

Auch diesen Vortrag könnt ihr bei YouTube einsehen, ich entschuldige mich allerdings jetzt schon einmal für meine Frisur.

Travel Technology in der Hotellerie

Empfohlen von Roland

Die Trends für Hotels bezüglich Travel Technology mit Beispielen aus dem Hotelzimmer, Bots und Assistenten und der Revolution, die der Website 2017 bevor steht. Es wird spannend, nicht nur für Hotels

Travel Technology in der Hotellerie from Realizing Progress

Die Präsentationen könnt Ihr Euch auch auf Youtube anschauen: Deutsch.

Digitale Führungskultur…

Empfohlen von Florian

…alles eine Frage der Haltung. Nur 7% der deutschen Manager sind „Digital Leader“. Wo liegen die Probleme und was macht Digital Leader aus? Antworten liefert mein Vortrag.

https://www.slideshare.net/Tourismuszukunft/digitale-fhrungskultur-itb-etravel-world-2017

Die Präsentation könnt Ihr Euch auch auf Youtube anschauen: Deutsch | English 

How to reach and address Millennials?

Empfohlen von Catharina

Die Generation der Millennials oder auch Generation Y (geboren zwischen 1980 und 2000) ist nicht nur eine viel besprochene, sondern auch durchaus eine sehr einflussreiche und damit stark umkämpfte.

2020 werden Millennials weltweit mehr als ein Drittel der berufstätigen Bevölkerung stellen. Diverse Studien befassen sich mit den Ansprüchen der „neuen“ Generation an Mitarbeitern. Doch was bedeutet das für ein  zeitgemäßes Marketing? Was ist Millennials wichtig? Warum schaffen es einige Marken sehr erfolgreich mit Ihnen zu interagieren und andere nicht? Diese und weitere Fragen habe ich während des Panels mit Millennials diskutiert und darüber hinaus einige erfolgreiche Kampagnen-Beispiele vorgestellt.

Presentation ITB Berlin 2017: How to reach and address Millennials? – Catharina Fischer, eTravel Stage from Realizing Progress

Die Session könnt Ihr Euch auch gerne auf Youtube anschauen: Deutsch | English

Live-Reportage DZT-Pressekonferenz

Empfohlen von Michael

Die Live-Reportage von der ITB-Pressekonferenz der DZT könnt Ihr hier nachlesen: www.j.mp/itb2017press

Augmented Reality – Mehr als nur ein Hype?

Empfohlen von Kristine

Die Frage ist schnell beantwortet: Ja. Sonst hätte es ja auch wenig Sinne, einen Vortrag hierzu zu halten. Schaut man sich an, womit sich Facebook, Google, Microsoft & Co so beschäftigen, wird klar, dass Augmented Reality aktuell noch komplett in den Kinderschuhen steckt. Erste Schritte sind getan, ja. Aber: Schneller, kleiner, intuitiver, integrierter, personalisierter und auch kostengünstiger ist die Zielvorgabe.

ITB 2017: Augmented Reality: Mehr als nur ein Hype? from Realizing Progress

Die Session gibt es auch als Mitschnitt auf Youtube: Deutsch | English

Digitalisierung im Tourismus

Empfohlen von Michael

Im Rahmen des ITB Kongresses durfte ich beim ITB Young Professional Day gemeinsam mit Prof. Armin Brysch zur Digitalisierung und Anforderungen an den touristischen Nachwuchs diskutieren. Als Input dazu durfte ich zur Digitalisierung im Tourismus sprechen.

Digitalisierung im Tourismus (ITB-Vortrag Michael Faber) from Realizing Progress

Arbeiten im digitalen Zeitalter: Showcase Tourismuszukunft

Empfohlen von Michael

Als Showcase fürs digitale Arbeiten durfte ich unsere Form des Arbeitens bei Tourismuszukunft vorstellen.

Digitales Arbeiten – Showcase Tourismuszukunft (Vortrag Michael Faber) from Realizing Progress

Die eLearning-Roadmap

Empfohlen von Bastian

Wie auch die letzten Jahre durfte ich dieses Jahr wieder ein paar Sätze zu meinem Herzensthema loswerden. Während die Vorträge die letzten Jahre eher einführenden Charakter hatten, war dieses Jahr der Anspruch, interessierten Akteuren tatsächliche Hilfestellung bei der Konzeption ihrer eLearning-Systeme zu geben.
Dazu habe ich mir Unterstützung von Ina Pfingst von TourComm geholt, und ich denke, wir haben gemeinsam eine ganz schöne Präsentation ins Lab gezaubert.

Die eLearning Roadmap – Leitfaden zur erfolgreichen DMO from Realizing Progress

Tipp: Ein Video dieses Vortrages findet ihr auch auf YouTube: Deutsch | English 

Video-Interviews Bundesländer

Empfohlen von Michael

Für die DZT war ich am Donnerstag und Freitag durch die Messehallen unterwegs und durfte die Bundesländer per Video zu deren kulturellen Highlight interviewen. Die Ergebnisse könnt Ihr in der Live-Reportage sehen:

Donnerstag: www.j.mp/itb2017tag2
Freitag: www.j.mp/itb2017tag3

Live-Reportage Tag des barrierefreien Tourismus

Empfohlen von Kristine

Barrierefrei ist deutlich mehr als nur die Ausrichtung des eigenen Produktes auf Rollstuhlfahrer. Das machte der Tag des barrierefreien Tourismus deutlich. Ebenso, dass die Ausrichtung auf barrierefreie Angebote einen deutlichen positiven ökonomischen Effekt haben kann.

Ein guter Grund, sich die von mir durchgeführte Twitter-Livereportage noch einmal in Ruhe zu Gemüte zu führen und wertvolle Hinweise auf bestehende Initiativen oder Ideen für das eigene Produkt mitzunehmen.

Kategorien
Allgemein Destinationen Hotel Immer wieder TZonntags Kommunikation Marketing & Vertrieb Reisevertrieb Social Media Technologie Trends Touristische Trends Webinare

Immer wieder TZonntags: Hotellerie 4.0 | Tourismuscamp-Sieger | Google B2B Suite |Influencer Marketing|Young Traveler Studie

Tzonntags-160320

Ist denn schon wieder Sonntag? Ja, dass ist es. Hier kommen unsere Lese-Tipps der vergangenen Woche:

Florian: Tourismuscamp 2017 in Wilhelmshaven/Ostfriesland Günter: Digitalisierung in der Hotellerie          Michael: Young Traveler Studie                                                                                Catharina: Influencer Marketing                                                               Roland: Neue Google Analytics 260 Suite

Unsere Veranstaltungs-Tipps: Konferenzen, Tagungen und BarCamps, die relevant für den Tourismussektor sind bzw. wo du uns triffst, findest du unter unseren Veranstaltungs-Tipps.

Empfohlen von Florian

Tourismuscamp 2017 in Wilhelmshaven / Ostfriesland

Was für ein Kopf-an-Kopf-Rennen: Mittwoch 24 Uhr stand der Sieger mit 4.598 Stimmen fest – Wilhelmshaven in Ostfriesland. Die Sächsische Schweiz war bis zu letzt im Rennen – musste sich allerdings mit 4075 Stimmen geschlagen geben.

Tourismuscamp Ostfriesland
Wir freuen uns schon sehr auf unser Camp im hohen Norden – der Termin steht auch schon fest:  27-29.01.2017 – Save the date!

Empfohlen von Günter

Digitalisierung in der Hotellerie

Zur ITB präsentierte die Österreichische Hoteliervereinigung weitere Details aus ihrer gemeinsam mit Roland Berger durchgeführten Studie Hotellerie 4.0.
Hier die Hauptaussagen der Umfrage:
• Die Top-Hotels sehen überwiegend Chancen in der Digitalisierung.
• Risiken werden aber klar identifiziert.
• Hauptvorteil: mehr neue Gäste, internationalerer Gäste-Mix
• Die Budgets für die Digitalisierung sind überschaubar.
• Der Vertrieb ist eher auf Saisonen ausgerichtet als auf Ansprüche unterschiedlicher Gästegruppen.
• OTAs werden standardmäßig eingesetzt, statt durch bedarfsorientierten Einsatz Kosten zu senken und Effekte zu steigern.
• Digitale Anwendungen werden primär in der Gästeansprache genutzt, betriebsintern kaum.
• Von den Hoteliers gefordert, in den Destinationen noch nicht in dem Ausmaß umgesetzt sind Initiativen und Digitalisierungsprojekte auf der überbetrieblichen Ebene.
• Beim Erheben, Verwalten und Nutzen von Gästedaten gibt es noch viel Potenzial.
Die komplette Studie kann unter www.oehv.at/Studie-Hotellerie-4-0 heruntergeladen werden.

Empfohlen von Michael

Kostenloses Download der Young Traveler Studie

Gemeinsam mit ruf reisen und dem VIR haben wir in der letzten Woche den ruf Young Traveller Kompass 2016 veröffentlicht. Dieser hat über 2.600 junge Reisende über deren Mediennutzung und Reiseverhalten befragt. Die Ergebnisse geben wichtige Implikationen für die zukünftige Kunden-Kommunikation und Produktgestaltung für  Reiseunternehmen.

Die Studie könnt Ihr hier kostenlos herunterladen:

young-traveler-studie-2016-teaser

Empfohlen von Catharina

Influencer Marketing – Was braucht es für erfolgreiche Kampagnen?

Das viel besprochene Thema liegt mir sehr am Herzen, da es erfahrungsgemäß immer noch Unklarheiten über das ‘Was’ und ‘Wie’ gibt. Auf der ITB durfte ich dazu auf der eTravel World sprechen und eine Zusammenfassung des Vortrags findet Ihr auf unserem Blog. Des Weiteren findet am Dienstag ein Webinar zum Thema statt. Bei Interesse könnt Ihr Euch über unsere Seite anmelden.

Influencer-Marketing-Produktbild

Empfohlen von Roland

Neue Google Analytics 360 Suite

Google hat diese Woche die Google Analytics 360 Suite vorgestellt und als Beta freigegeben. Das Tool zur Marketing Analyse ist vor allem für den Enterprise Sektor vorgesehen und bietet neben einer überarbeiteten Version von Analytics Premium noch weitere 5 Tools.

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=PeBf__0CEcg[/youtube].

Weiters möchte ich noch auf die Crowdlending Campagne von Hertha BSC hinweisen. Der Berliner  Fußball Club wollte sich innerhalb von 60 Tagen über Crowdfunding 1 Million Euro für das Digitalisierungsprojekt „Hertha 4.0“ leihen. Die Aktion hat genau 9 Minuten gedauert, dann hatte die Hertha das Geld schon gesammelt.

Veranstaltungs-Tipps

Damit ihr keine wichtigen Veranstaltungen wie eine Tagung oder ein Barcamp mehr verpasst, gibt es in jedem „Immer wieder TZonntags“ eine aktuelle Liste anstehender Events. Immer mit dabei: Wen aus unserem Tourismuszukunft-Team ihr dort – auf der Bühne oder als Teilnehmer – antrefft.

 

Immer wieder TZonntags: Kristine Honig-Bock, Florian Bauhuber, Bastian Hiller, Catharina Fischer, Günter Exel, Roland Trebo, Benjamin Gottstein, Michael Faber, Catherina Langhoff, Johannes Böhm

 

 

Kategorien
Allgemein Destinationen Immer wieder TZonntags Kommunikation Live-Kommunikation Marketing & Vertrieb News & Infos Termine Veranstaltungen

Immer wieder TZonntags: Kooperation Influencer-Netzwerk, Website-Navigation, TourismusCamp 2017, Facebook Live, XING und LinkedIn

Unser letztes „Immer wieder TZonntags“ vor der diesjährigen ITB steht an.
Termine, Termine, Termine / Website-Navigation / Influencer-Koop / Facebook Live

  • Von Michael gibt es direkt einige Veranstaltungs-Tipps, die ihr auf der ITB nicht verpassen solltet.
  • Zwar noch ein bisschen hin, aber dennoch top-aktuell: Das TourismusCamp 2017, Tipp von Florian.
  • Günter, unser Live-Spezialist, hat letzte Woche Facebook Live getestet und berichtet von seinen Erfahrungen.
  • Ebenso letzte Woche bekannt gegeben: die Kooperation von Tourismuszukunft mit iambassador. Catharina greift das Thema Influencer Marketing deshalb noch einmal auf.
  • Neue Website geplant? Von Basti gibt es Tipps zur Website-Navigation.
  • Mein Link-Tipp widmet sich  – passend zur anstehenden ITB – den Business-Netzwerken.

Wir freuen uns schon sehr auf die persönlichen Gespräche in Berlin mit euch!

Übrigens: Auch nach der ITB gibt es natürlich noch jede Menge Tagungen, Seminare und BarCamps, auf denen wir vertreten sind. Schaut deshalb gerne mal in unsere Veranstaltungs-Tipps.

 

Empfohlen von Florian

Tourismuscamp-Voting gestartet!

Wir streben nach Veränderung – auch bei unserer Leitveranstaltug: unserem Tourismuscamp. Deshalb läuft seit Mittwoch das Voting für die neue Location für das Jahr 2017. Ihr könnt natürlich selbst auch abstimmen sowie natürlich auch sehen, wer gerade in Führung liegt. Wir drücken allen Akteuren unsere Daum – wir sind flexibel, Ihr auch?

Empfohlen von Günter

Mit Facebook Live am #eDay16

Welch ein cooler Tag! Am Donnerstag war ich nach zwei Jahren ITB-Terminkollision endlich wieder als Twitter-Livereporter beim E-Day:16 in Wien im Einsatz. Das Live-Twittern von Österreichs größtem eBusiness-Event? machte mir heuer so richtig Spaß – zumal ich auch Facebook Live auf meinem persönlichen Profil zum ersten Mal testen konnte:

 

Mein erster Eindruck: Facebook Live läuft smooth, mit wesentlich besserer Bildqualität als Periscope – aber mit 4 (!) Livezusehern bei 740 Facebook-Freunden und 332 Abonnenten war die Reichweite zunächst absolut enttäuschend (– habt ihr um 8:53 Uhr alle noch geschlafen?).  Jetzt aber der Hammer: Mit News Feed-Powerplay pusht Facebook seine Live-Videos auch nach der Übertragung enorm. Gemeinsam mit Shares von Freunden kam das Video mittlerweile auf 432 Views (okay, ohne Insights am Profil sagt das nicht viel aus).

Fazit zu Facebook Live: Wenn Ihr keine wirklich starke Page habt, ist direkt beim Streaming weniger Interaktion zu erwarten. Dafür wirken die Videos wesentlich länger nach als bei Periscope.

Nachtrag 1: Die gesamte #eday16 Reportage gibt’s natürlich auch mit Storify aufbereitet – auf meiner Seite www.j.mp/eday16blog sowie der WKÖ Homepage www.j.mp/eday16live.

Nachtrag 2: Yeah – seit Freitag ist Facebook Live auch für unsere Tourismuszukunft Page freigeschaltet! Expect more soon!

Nachtrag 3: Wie Recode soeben berichtet, steigt Meerkat aus dem Livestreaming-Wettlauf gegen Periscope und Facebook Live aus und wird zum Video-Network.

Empfohlen von Michael

Diese 9 ITB-Vorträge solltet Ihr auf keinen Fall verpassen

Am Mittwoch startet die 50. ITB Berlin. Diese 9 Bühnenauftritte von uns, solltet Ihr nicht verpassen 🙂

Alle unsere Veranstaltungen und Einsätze auf der ITB seht Ihr hier. Unser lieber Günter twittert übrigens auch in diesem Jahr wieder die ganze ITB live für die Deutsche Zentrale für Tourismus unter @gntblive.

Empfohlen von Catharina

Kooperation Influencer-Netzwerk

Wir Ihr vielleicht schon auf Facebook oder hier im Blog gesehen habt, kooperieren wir zukünftig mit iambassador bei internationalen Blogger- und Influencer-Kampagnen. iambassador ist eines der größten internationalen Netzwerke für professionelle Blogger und Influencer. Bei kommenden Projekten werden wir auf diesen Pool an qualifizierten Akteuren zurückgreifen können sowie wird das Netzwerk unsere Expertise im digitalen Marketing für seine Kampagnen nutzen.

Wer mehr zum Thema Influencer Marketing und dessen Potenzial im Rahmen einer nationalen sowie internationalen Vermarktung erfahren möchte, sollte sich bei unserem Webinar zum Thema anmelden:  Influencer Marketing im Tourismus, 22. März, 16:00 -17:30 Uhr

Empfohlen von Bastian

Website-Navigation mal anders

In meinem Webinar letzte Woche habe ich ganz grundsätzlich zum Thema Website informiert und dabei diverse Aspekte wie Kundenorientierung, Grundlagen der Technik oder Zusammenarbeit mit Agenturen erörtert.
Im Nachgang bekam ich einige Mails mit Rückfragen und es scheint, als sei häufig die Gestaltung einer ansprechenden Navigation eine große Herausforderung.

Mein Tipp der Woche ist deshalb ein Artikel aus der t3n, der sehr schöne Beispiele für kreative Navigationsleisten zeigt und euch eventuell einige Anregungen geben kann.

Viel Spaß beim Navigieren und wir sehen uns in Berlin 😉

Navigation

Empfohlen von Kristine

XING- und LinkedIn-Profil

Wir reden immer über die neuesten Social-Media-Trends und -Kanäle. Wie sieht es jedoch mit den Netzwerken aus, die auch für Nicht-Social-Media-Affine relevant sind?

Lars Hahn ist ein großer Verfechter des Nutzens von Business-Netzwerken wie XING und LinkedIn. Sein aktueller Beitrag XING-Profil grottig oder nicht vorhanden? Schlechte Beispiele & gute Tipps ist meine Empfehlung dieses Sonntags. Gerade im Rahmen von Veranstaltungen wie der ITB ist ein gut gepflegtes Profil hier definitiv von Vorteil.

Deshalb geht auch an euch die Frage, mit welcher der Artikel von Lars endet:

Und Sie? Wann haben Sie das letzte mal Ihr XING-Profil gecheckt?

Veranstaltungs-Tipps

Damit ihr keine wichtigen Veranstaltungen wie eine Tagung oder ein Barcamp mehr verpasst, gibt es in jedem „Immer wieder TZonntags“ eine aktuelle Liste anstehender Events. Immer mit dabei: Wen aus unserem Tourismuszukunft-Team ihr dort – auf der Bühne oder als Teilnehmer – antrefft.

 

Immer wieder TZonntags: Kristine Honig-Bock, Florian Bauhuber, Bastian Hiller, Catharina Fischer, Günter Exel, Roland Trebo, Benjamin Gottstein, Michael Faber, Catherina Langhoff, Johannes Böhm