Kategorien
Team

Mein Schülerpraktikum bei Tourismuszukunft

Heute geht mein Praktikum bei Tourismuszukunft leider zu Ende. Durch eine Internetrecherche wurde ich auf das Unternehmen aufmerksam gemacht. Ich war begeistert und habe mich schließlich beworben.

Kurze Informationen zu mir:
Ich gehe in die 9. Klasse in Eichstätt und werde bald meinen Schulabschluss machen und da war es schon gut, in so einen Beruf reinzuschauen, denn ich muss mich bald bewerben und habe noch keinen Ahnung, was ich später mal genau werden will.

Am ersten Tag bekam ich einen Einblick in das Unternehmen und in die Arbeitsaufgaben jedes einzelnen Bereiches (Community Management, Site and Search, Akademie und Market Research).
Am zweiten Tag durfte ich schon selber an einem PC arbeiten und bekam zahlreiche Informationen. Ich fand heraus, wie über das Unternehmen in Blogs und Diskussionen geschrieben wurde. Auch habe ich eine Analyse zu den Blogartikeln von Tourismuszukunft gemacht, um am Ende herauszufinden, welches Thema die Kunden am meisten interessiert.Analyse Blog TZ Themen
Am dritten und vierten Tag bekam ich noch viele interessante Rechercheaufgaben und eigene kleine Projekte.

Ich fand alles sehr informativ und spannend. Auch hat mir sehr gut gefallen, dass ich immer, wenn ich etwas nicht verstanden habe, gleich nachfragen konnte und die Fragen von den Mitarbeitern beantwortet wurden.

Das Praktikum hat mir sehr gut gefallen und ich will mich deshalb recht herzlich für die tolle Zeit bedanken.

Nun ist es deine Entscheidung, ob du in diesem Bereich auch ein Praktikum absolvieren willst!

 

Viele Grüße
Sebastian

Kategorien
News & Infos Team

Mein Schülerpraktikum bei Tourismuszukunft

Heute geht mein einwöchiges Praktikum bei Tourismuszukunft, als Schülerin der 9. Klasse eines Gymnasiums, leider schon wieder zu Ende. Durch einen Artikel im Eichstätter Kurier bin ich im Winter auf das Unternehmen aufmerksam geworden und habe mich schließlich für ein Betriebspraktikum beworben, um im Bereich Tourismus Erfahrungen zu sammeln.

Kategorien
News & Infos Team

Mein Praktikum bei Tourismuszukunft – ein kleiner Einblick

So, hier sitze ich nun und soll Euch mit ein paar Zeilen einen kleinen Einblick in (m)ein Praktikum bei Tourismuszukunft liefern. Beim Blick aus dem Fenster ins schöne Altmühltal fällt es mir gar nicht so leicht mich wieder auf den Bildschirm und meine Aufgabe zu konzentrieren. Draußen hat es nämlich gerade angenehme 25° C und die Vögel zwitschern munter vor sich hin. Und trotzdem macht es mir jeden Tag wieder Spaß hier ins Büro zu kommen! Ihr fragt Euch wieso? Okay, hier also zuerst mal die Dinge, die mir wirklich gut gefallen:

Das allerwichtigste: Es gibt einen Kickerkasten! Und zwar einen richtig guten noch dazu, der vor allem in der Mittagspause oder am Feierabend rege genutzt wird. Hier lässt sich super Frust abbauen, oder auch einfach nur mit den Kollegen ins Gespräch kommen. Aber nicht nur hier, sondern auch allgemein herrscht eine richtig gute Atmosphäre. Sowohl im Team, als auch mit Bereichsleitern und Geschäftsführern besteht ein offener und freundlicher Umgang und es hat immer irgendjemand ein offenes Ohr für dich. Auch die Aufgaben, die man bekommt sind größtenteils wirklich spannend! Von Recherchearbeit in einem bestimmten Themengebiet, über die Erstellung von Konzepten für Kampagnen und andere Projekte und dem Verfassen von Blogartikeln, bis hin zur eigenständigen Durchführung von Projekten vom ersten Kundenkontakt bis zur vollständigen Umsetzung habe ich bisher schon alles machen dürfen. Die Aufgabenbereiche sind also wirklich abwechslungsreich und verantwortungsvoll.

Natürlich merkt man ab und an, wenn es ein wenig hakt, dass das Unternehmen noch recht jung ist und es gibt auch gelegentlich kleinere lästige Dinge zu erledigen, aber das ist in jedem Job so und die machen wirklich nur einen sehr kleinen Teil aus. Keine Angst, hier muss kein Praktikant Kaffee kochen oder stundenlang am Kopierer stehen. 🙂 Besonders toll fand ich es auch, dass man mal auf Kundentermine mit raus fahren darf und dabei wirklich so einiges Neues sieht und live erlebt. Außerdem lernt man dabei natürlich neue Leute kennen und bekommt einen noch besseren Einblick in die Branche. Aber auch in Eichstätt hat es mir sehr gut gefallen! Ich muss dazu sagen, dass ich bereits zuvor im Studium gute zwei Jahre Zeit hatte Eichstätt und seine tolle Umgebung kennen und lieben zu lernen. Hat man den Winter erstmal überstanden, würde ich Eichstätt durchaus als eine weltoffene bayerische (klein-) Stadt mit viel Flair bezeichnen.

Mist, jetzt habe ich schon fast keinen Platz mehr und ich habe noch gar nicht mit den negativen Sachen angefangen! Nein, Ihr könnt beruhigt sein, ich habe lange überlegt, aber konnte wirklich nichts Negatives finden, wovor ich Euch warnen müsste. Ich kann Jedem ein Praktikum hier in der Firma wirklich nur wärmstens empfehlen! Ihr lernt nette und fähige Leute kennen, lernt persönlich viel dazu – und habt noch Spaß dabei!

viele Grüße,

Johannes

Kategorien
Allgemein News & Infos Team

Experiment Eichstätt – zwischen Weißwurst und WorldWideWeb

Seit Anfang Januar bin ich nun als Praktikantin ein Teil von Tourismuszukunft. Vom Auslandssemester im pulsierenden Budapest hat es mich in das etwas ruhigere Eichstätt verschlagen.

Zwischen Dirndl, Bier und Lederhosen sitzt mitten in Eichstätt das Büro von Tourismuszukunft.

In den ersten Wochen meines Praktikums hatte ich einen Buddy, der mir immer mit Rat und Tat zur Seite stand und mir alle wichtigen Dinge gezeigt und erklärt hat. Zu Beginn des Praktikums habe ich diverse Aufgaben aus den unterschiedlichen Abteilungen bekommen, um mir einen Überblick zu verschaffen. Dabei warten jede Menge spannende Herausforderungen auf die Praktikanten.

Das bedeutet kein langweiliges Kaffee kochen, kein kopieren und keine langweiligen Praktikanten Jobs.

Sondern hier bekam ich eigene Projekte bei denen ich mich kreativ ausleben konnte und viel Verantwortung bekam.  Seit drei Monaten unterstütze ich nun tatkräftig das Team der Servicestelle im Bereich Community Management.

Zu meinen Aufgaben zählt zum Beispiel das Erstellen, Monitoren und Auswerten von Facebook Werbekampagnen, die Gestaltung von Präsenzen in den diversen Sozialen Netzwerken und auch die Unterstützung unserer Kunden bei Fragen rund um soziale Netzwerke.

Außerdem befasst sich der Bereich Community Management mit den Themen Social Media Betreuung, Social Media Monitoring und dem Erstellen von Social Media Guidelines für unsere Kunden. Auch Recherchen zu aktuellen Themen rund um Social Media und daraus folgende Blog Artikel haben mich während meines Praktikums beschäftigt.

Als Praktikant bei Tourismuszukunft gibt es ab und an auch mal die Möglichkeit mit auf Kundentermine zu fahren. Dies sehe ich als einen sehr interessanten Teil des Praktikums an, denn hier kann man live erleben wie mit den Kunden zusammengearbeitet wird und sehen wie neue Ideen und Strategien geschaffen werden.

Meine persönlichen Highlights des Praktikums waren diverse Außentermine, auf die ich die Chefs und Consultants begleiten durfte und natürlich auch das Tourismuscamp, das bereits am Anfang meines Praktikums stattgefunden hat.

Auch wenn hier in Eichstätt nicht immer das pulsierende Leben stattfindet, so machen es die Kollegen  einem sehr leicht sich schnell einzuleben. Gelegentlich werden im Büro gemeinsame Spieleabende veranstaltet, bei denen das ganze Team auch außerhalb der Arbeitszeit zusammen Spaß hat.

Katrin Hummel - Praktikantin Tourismuszukunft

Ein weiterer wichtiger Fortbildungsschwerpunkt bei Tourismuszukunft ist das Thema kickern ;-). Nach dem Mittagessen wird regelmäßig gekickert und die Kickerfähigkeiten werden ausgebaut.

Möchtest auch du ein Teil von Tourismuszukunft werden dann schau hier nach unseren aktuellen Stellenausschreibungen vielleicht ist für dich ja das passende dabei!

Viele Grüße

Katrin

Kategorien
MaFo/ Marktentwicklung News & Infos Team

Neues Stellenangebot – Praktikum im Bereich Market Research

Diesmal haben wir ein spannendes Angebot für Studierende aus dem Bereich Wirtschaftsinformatik! Wir bieten ein Praktikum von je 2-3 Monaten im Bereich Market Research am Standort Eichstätt!

Termine: 1.10. 2012 bis 31.12. 2012 oder 15.2.2013 – 15.4.2013

Ablauf deines Praktikums:

  • Eingewöhnungsphase – Kennenlernen der 3 Teilbereiche des Unternehmens (Institut für eTourismus, Servicestelle für eTourismus und Akademie für eTourismus), anschliessend
  • Spezialisierung im Bereich Market Research und unterstützt hier die Produktentwicklung
    und Projektarbeit.

Interesse?

Ausführliche Infos findest Du wie immer auf www.tourismuszukunft.de/jobs/

Wir freuen uns von Dir zu hören !

Viele Grüße,

Eure Daniela

Kategorien
News & Infos Team Termine

Werde PraktikantIn bei Tourismuszukunft!

Für den Herbst 2012 und auch im kommenden Jahr  haben wir wieder tolle Praktikumsstellen (jeweils für 6 Monate in Vollzeit)  zu vergeben:

Bereich eTourismus und Onlinemarketing 

Zunächst lernst du die 3 Teilbereiche des Unternehmens (Institut für eTourismus, Servicestelle für eTourismus und Akademie für eTourismus) kennen; anschließend Spezialisierung in Absprache mit den Bereichsleitern und der Geschäftsführung in einem der Bereiche. Die zu bearbeitenden Themenfelder werden gemeinschaftlich festgelegt, um Deinen Interessen gerecht zu werden. Du bearbeitest im Verlaufe des Praktikums eigenverantwortlich Projekte, daher sind 6 Monate Dauer Pflichtvoraussetzung.

Starttermine: 01.09.2012 / 15.10.2012 / 01.4.2013

Bereich  Akademie für eTourismus – Eventmanagement und Weiterbildung

Folgende Schlagwörter beschreiben die wichtigsten Inhalte deines Praktikums: Gute Einführung in alle Bereiche von Tourismuszukunft, Erfahrungen aufbauen im Veranstalten von Seminaren und Konferenzen, Teilnehmermanagement, selbstständige Durchführung von Marketingprojekten, Weiterentwicklung unseres Webinar-Angebotes, Eventmanagement, Barcamps etc.

Starttermine: 15.10.2012 /15.4.2013

Neugierig geworden ??

Weitere Infos zum Bewerbungsprozedere sowie die detaillierten Beschreibungen der  Praktikumsstellen findest Du auf unserer Webseite https://www.tourismuszukunft.de/jobs/

Bei Fragen kannst du Dich unter +49 8421 707 43-0 an mich wenden, gerne auch per Mail an j.oellrich@tourismuszukunft.de.

Wir freuen uns auf Dich !

Viele Grüße,

Jens Oellrich

 

 

 

Kategorien
News & Infos

Aktuelle Diplomarbeitsthemen im Bereich eTourismus

Wir haben ein paar interessante Arbeitsfelder unserer alltäglichen Handlungspraxis definiert und würden uns freuen, wissenschaftlich anspruchsvolle, zuverlässige und kreative Diplomanden / Praktikanten in unserem Team betreuen zu dürfen – meldet euch einfach!

Aktuell zu bearbeitende Themenbereiche sind:

  • Der Einfluss kultureller Muster von Rezipienten auf die Konzeption einer Strategie für die digitale Medienlandschaft durch touristische Unternehmen
  • Reiseveranstalter und Social Media Strategie
  • Servicedesign
  • Content als notwendige Grundlage der Kommunikation?

Mehr Infos findet ihr unter https://www.tourismuszukunft.de/diplomarbeitsthemen/

 

Kategorien
News & Infos

Abenteuer Bayern – Ein Praktikum bei Tourismuszukunft

Hallo, mein Name ist Ani und ich bin seit Juli Praktikantin bei Tourismuszukunft in Eichstätt. Mit Sack und Pack bin ich von der trendigen und modebewussten Großstadt Köln ins (zumindest gefühlt) tiefste Bayern gezogen. Und obwohl es hier eher ruhig zugeht, die neuste Mode sich irgendwo zwischen den Bäumen im Naturpark Altmühltal verläuft und es eher selten bis nach Eichstätt schafft, habe ich mich ganz schnell und erfolgreich hier eingelebt. Das lag zum einen an den netten Kollegen, die mich direkt in ihre Mitte aufgenommen und mich am ersten Wochenende sofort zum Altstadtfest mitgezerrt haben und zum anderen an der Arbeit bei Tourismuszukunft, die mir richtig viel Spaß macht und genauso ist, wie ich es mir vorgestellt habe.

Kategorien
News & Infos Offtopic

Praktikum an unserem neuen Standort Frankfurt

Ab Oktober bzw. November 2011 bieten wir eine Praktikumsstelle im Bereich eTourismus und Onlinemarketing an. Zeitraum: mindestens 6 Monate.

Wir bieten:

Wir bieten ein interessenorientiertes und bezahltes Praktikum von sechs Monaten im Bereich eTourismus und Onlinemarketing im Tourismus. Dieses wird in Vollzeit an unserem Unternehmenssitz in Frankfurt abgeleistet und kann auch als Pflichtpraktikum angerechnet werden.

Kategorien
News & Infos Offtopic

Praktikantenstellen frei – Bewerbungen ab sofort

Ab 01.05.2011 sowie 15.10.2011 suchen wir Praktikanten, die Blicke in diverse Bereiche des eTourismus und das Unternehmen Tourismuszukunft werfen wollen… wir sind aber auch offen für initiative Bewerbungen, was den Zeitraum betrifft…