|

Impressionen-Video von Impulse4Travel 2012

Die Veranstaltung Impulse4Travel im PURAVIDA Resort Blau Porto Petro auf Mallorca bot den 25 Tourismusexperten die optimale Gelegenheit zum Austausch in angeregten Diskussionen. So konnte das Manifest aus 25 Thesen zur Zukunft des eTourismus entwickelt werden, das neue Impulse setzen soll.

Nach getaner Arbeit kam aber auch die Entspannung nicht zu kurz. Impressionen der Veranstaltung Impulse4Travel 2012 sind in folgendem Video zu sehen:

Auf dem Youtube-Kanal Tourismuszukunft können auch die Flash-Talks einzelner Teilnehmer und deren Meinung zur Zukunft des eTourismus in Kurzvideos angesehen werden:

Impulse4Travel — Andreas Kurth im Flash-Talk — Juni 2012

Impulse4Travel — Daniel Amersdorffer im Flash-Talk — Juni 2012

Impulse4Travel — Fabian Heuer im Flash-Talk — Juni 2012

Impulse4Travel — Florian Bauhuber im Flash-Talk — Juni 2012

Impulse4Travel — Frank Sonder im Flash-Talk — Juni 2012

Impulse4Travel — Harald Eichsteller im Flash-Talk — Juni 2012

Impulse4Travel — Jens Oellrich im Flash-Talk — Juni 2012

Impulse4Travel — Karina Kaestner im Flash-Talk — Juni 2012

Impulse4Travel — Leila Summa im Flash-Talk — Juni 2012

Impulse4Travel — Marc Stickdorn im Flash-Talk — Juni 2012

Impulse4Travel — Markus Einfinger im Flash-Talk — Juni 2012

Impulse4Travel — Michael Buller im Flash-Talk — Juni 2012

Impulse4Travel — Michael Faber im Flash-Talk — Juni 2012

Impulse4Travel — Thomas Promny im Flash-Talk — Juni 2012

Impulse4Travel — Tim Schütrumpf im Flash-Talk — Juni 2012

Viele Grüße,

Daniel und Tanja

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Realizing Progress – wir gestalten den Wandel
Veränderung ist die zentrale Herausforderung und Chance unserer Zeit. Realizing Progress gestaltet diesen Wandel und begleitet Akteur*innen, die sich mit der Zukunft von Tourismus, Standorten und Lebensräumen beschäftigen. Als internationales Netzwerk mit Partner*innen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol eint uns die Vision einer offenen, nachhaltigen Welt. Als Visionär*innen mit ganzheitlicher Perspektive setzen wir uns für die Gestaltung von Zukunfts- und Lebensräumen über den Tourismus hinaus ein.

Daniel