|

Start-Up Wettbewerb Sprungbrett vom Verband deutscher Internetreiseveranstalter

Gestern waren wir beim Sprungbrett des VIR (Verband deutscher Internetreiseveranstalter) zu Gast. Wie schon hier von uns berichtet, handelte es sich bei der Veranstaltung um einen Wettbewerb für touristische Startups im Onlinebereich. 17 Startups wurden von einer Jury aus 25 erfahrenen Onlinetouristikern (darunter auch tourismuszukunft.de vertreten durch Jens) beurteilt.
Wir gratulieren dem Gewinner des Wettbewerbs: Trustyou, ein Dienst, der „dem Endnutzer die bestmögliche Übersicht über alle verfügbaren Qualitätsinformationen (User generated content, z.B. Bewertungen, Blogs) gibt und ihm eine valide Entscheidungshilfe bietet.“ Der Dienst setzt auf eine semantische Suchtechnologie. Als Gewinn des Wettbewerbs darf sich Trustyou auf dem Destination meets Online Kongress des VIR vorstellen (Termin demnächst).
Den zweiten Platz erhielt Diyowo, eine Buchungsplattform für Ausflugspakete zu Pauschalreisen. Wie ein bekannter Onlinetouristiker einwarf, haben die Buchungsplattformen diesen Geschäftsbereich bisher mangels Gewinnaussichten vermieden – laut dem Gründer von Diyowo „müsse man nur seine Kosten unter Kontrolle haben“, dann funktioniere es.
Zum dritten Platz gratulieren wir TripsbyTips. Vielen Dank auch an Uwe Frers für seine pfiffig-geniale Präsentation zu seiner Reisecommunity.
Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung um mit den Startups der Branche in Kontakt zu kommen und sich einen Überblick über die aktuellen Ideen im Onlinetourismus zu verschaffen.

JO & DA

Nachtrag:

Hier gibt es Bilder zur Veranstaltung und hier eine Zusammenfassung vom VIR

5 Kommentare zu
Start-Up Wettbewerb Sprungbrett vom Verband deutscher Internetreiseveranstalter

Landed here from Twitter because I thought I’d read SprungBett and thinking you were starting up Bedjump 2

Sorry:-)

Hallo Jens,
vielen Dank für dein Post und deine Teilnahme am Donnerstag. Als Veranstalter waren wir insgesamt mit dem positiven feedback zufrieden und werden in der kommenden Woche auch auf unserer Website die TN noch im einzelnen präsentieren. Wir überlegen diesen Event als VIR Veranstaltung 1x jährlich anzubieten…. mal sehen. Es war auf jeden Fall eine spannend und gute Atmosphäre und ich hoffe, dass alle Bewerber die Gelegenheit genutzt haben, mit den reichlich vorhandenen komptenten und erfahrenen Online Touristiker zu netzwerkeln.

Hallo Jens,
Danke für die Blumen 🙂
Wir haben einen kleinen Blogbeitrag mit einer Liste aller Teilnehmer zur Veranstaltung geschrieben: http://blog.tripsbytips.com/view/wettbewerb-vir-sprungbrett-2008-tripsbytips-gewinnt-platz-drei/
Beste Grüße aus Berlin,
Uwe

Roman Egger

bad link zum sprungbrett….

Danke Roman.
Ich habe den Link aktualisiert

Jens

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Realizing Progress – wir gestalten den Wandel
Veränderung ist die zentrale Herausforderung und Chance unserer Zeit. Realizing Progress gestaltet diesen Wandel und begleitet Akteur*innen, die sich mit der Zukunft von Tourismus, Standorten und Lebensräumen beschäftigen. Als internationales Netzwerk mit Partner*innen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol eint uns die Vision einer offenen, nachhaltigen Welt. Als Visionär*innen mit ganzheitlicher Perspektive setzen wir uns für die Gestaltung von Zukunfts- und Lebensräumen über den Tourismus hinaus ein.

Jens