|

Podiumsdiskussion Web2.0

Die FVW berichtet von einer Podiumsdiskussion zum Thema Web2.0, welche von der Fachzeitschrift Travel-One organisiert wurde. Leider ist dem Bericht nicht alzuviel zu entnehmen, was genau auf dieser Podiumsdiskussion besprochen wurde. Dem Artikel nach können zwei Vermutungen aufgestellt werden:

1. Das Thema Hotelkriterien hat eine große Rolle gespielt

2. Die geladenen Gäste sind wohl überwiegend Touristik-Größen, aber bekannte Namen aus der Web-Welt waren nicht vertreten.

Wenn ich das richtig interpretiere pflegen die Herren und Damen lieber eine brancheninterne Diskussion zum Thema Web2.0 als sich externe Kenner der Web2.0 Szene einzuladen und so die eigenen Themen und Diskussionen anzureichern. Der Blick über den Tellerrand darf zur Anreicherung der eigenen Ideen durchaus mal gewagt werden.

JO

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Realizing Progress – wir gestalten den Wandel
Veränderung ist die zentrale Herausforderung und Chance unserer Zeit. Realizing Progress gestaltet diesen Wandel und begleitet Akteur*innen, die sich mit der Zukunft von Tourismus, Standorten und Lebensräumen beschäftigen. Als internationales Netzwerk mit Partner*innen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol eint uns die Vision einer offenen, nachhaltigen Welt. Als Visionär*innen mit ganzheitlicher Perspektive setzen wir uns für die Gestaltung von Zukunfts- und Lebensräumen über den Tourismus hinaus ein.

Jens